​Handgepäck Koffer

Unter Handgepäck Koffer versteht man Gepäckstücke, die der Passagier in der Flugkabine mitführen kann. Selbstverständlich darf auch der Handgepäck Koffer keine gefährlichen Gegenstände beinhalten. Nicht einmal ein kleiner Nagelknipser darf mitgeführt werden. Aus eigener Erfahrung weiß ich auch, dass Ankelhaken durchaus als gefährlich eingestuft werden und am Abflughafen zurück gelassen werden müssen.

Grundsätzlich darf man als Passagier ein Stück Handgepäck Koffer mitführen; in der Business und First Class gelten unter Umständen andere Regeln. Dabei ist das Gepäckstück auf vorgegebene Maße beschränkt. Diese variieren aber von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft. Grundsätzlich liegen die Gewichtsvorgaben zwischen 5 und 10 kg und die maximalen Maße so um die 50 cm x 35 cm x 20 cm. Am Besten erkundigst du dich direkt vor dem Abflug bei deiner Fluggesellschaft (geht auch im Internet). Dann bist du auf auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Am besten suchst du im Internet nach "Handgepäck Größe". Dann sollten dir einige Vorschläge zu den Fluggesellschaften gemacht werden. Auf deren Seiten kannst du dann die individuellen Vorgaben der Gesellschaften nachlesen. 

Im Gegensatz zu früher wird die Größe und auch das Gewicht des Handgepäcks von den Flugbegleitern überprüft. Wäre doch schade, wenn du vor dem Abflug noch etwas aussortieren musst oder du Aufpreis für ein zweites aufgegebenes Gepäckstück zahlen musst, weil es nicht mehr als Handgepäck Koffer durchgeht.

Verstaut wird der Handgepäck Koffer grundsätzlich in den Gepäckfächern über den Sitzen oder aber direkt unter dem Sitz des Vordermannes. Ich selber zieht die Gepäckfächer vor, weil ich dann ausreichend Platz für meine Füße habe. In manchen Sitzreihen (Notausgang) ist es aber zwingend erforderlich, das Gepäck während des Starts und der Landung sowie bei Turbulenzen aus Sicherheitsgründen in den Gepäckfächern zu verstauen.

Empfehlungen für Handgepäck Koffer

Handgepäck Koffer Empfehlung 1

Aerolite Leichtgewicht ABS

Der Handgepäck Koffer von Aerolite hat ein Fassungsvermögen von 33 Litern. Mit seinen Außenmaßen von 55x35x20 cm ist er bei vielen Fluggesellschaften der ideale Begleiter für die Kabine.

Mit seinen vier Rollen lässt er sich leicht ziehen bzw. rangieren. Zudem kann er aufgrund der vier Rollen auf problemlos abgestellt werden. Mit einem Eigengewicht von 2,5 kg ist der Handgepäck Koffer auch nicht allzu schwer, so dass dies seinen Transport erleichtert. Seine Robustheit erlangt der Koffer durch seine Hartschale, die den Inhalt vor äußeren Einflüssen schützt. Durch die inneren Packgurte und Reißverschlussfächer ist der Inhalt zusätzlich gesichert. Der versenkbare Handgriff rundet das Bild wunderschön ab. Als Schutz vor unbefugten Zugriff dient ein Zahlenschloss.

kleiner Koffer für Handgepäck

Travelite Handgepäck Orlando

Das Modell von Travellite ist mit zwei oder mit vier Rädern zu erhalten. Unsere Empfehlung bezieht sich auf der Modell mit zwei Rädern, da der größere Koffer nicht als Handgepäck geeignet ist.

Mit Maßen von 53x27x20 cm wird auch dieser Handgepäck Koffer bei sehr vielen Fluggesellschaften als Handgepäck akzeptiert. Sein Eigengewicht von 3 kg sprich auch für sich. Dieses Modell hat eine weiche Schale, bei der der Inhalt des Koffers ein wenig angepasst werden kann.

Der Teleskopgriff kann in verschiedenen Höhen festgestellt und auch komplett versenkt werden. Durch das Sicherheitsschloss kann der Koffer vor unbefugten Zugriff geschützt werden.

Innen überzeugt der Koffer mit separatem Wäschfach und elastischen Packgurten.

Die Reiseunterlagen hast du durch das außenliegende Fach schnell griffbereit.

SUITLINE - Handgepäck

Der Handgepäck Koffer von Suitline hat ein Volumen von 34 Litern bei einem Eigengewicht von nur 2,7 kg. Damit gehört dieses Stück Handgepäck zu den leichteren seiner Art. Das Handgepäck ist mit seinen Außenmaßen (55x35x20 cm) gut in den Kabinenfächern unterzubringen.

Das Hardcase verleiht dem Koffer eine große Robustheit und Stabilität. Aufgrund seiner vier leichtgängigen Rollen und dem ausziehbaren Teleskopgriff wird dich der Transport dieses Handgepäck Koffers vor keine großen Probleme stellen.

Der Zwischenboden des Kofferinnenraumes verfügt über ein Netzfach und zwei zusätzliche Taschen. Der Kreuzgurt im Koffer sorgt dafür, dass der Inhalt an der ihm zugedachten Stellt bleibt.

Vorteilhaft für Reisen in die USA ist das TSA-Schloß, dass durch den Zoll durch spezielle Schlüssel geöffnet werden kann. Somit kann ein zerstörtes Schloss sehr gut verhindert werden (bei mir mussten schon drei Schlösser am Koffer "dran glauben", obwohl diese nicht abgeschlossen waren...).

REYLEO Hartschalen Spinner Koffer

Dieses Hartschalenmodell von Reyleo wartet mit zwei außen gelegenen USB-Anschlüsse auf! Über eine im Koffer untergebracht Powebank (nicht enthalten) kannst du jederzeit deine Handy, Tabelt o.ä. während der Reise aufladen, ohne den Koffer öffnen zu müssen.

Dieser hier vorgestellte Koffer hat ein Gewicht von 2,5 kg und fasst einen Inhalt von 31,5 Litern. Auch dieser Koffer ist mit seinen Maßen von 55x35x20 cm ein gern gesehender Gast bei vielen Fluglinien.

Das Hardcase besteht aus ABS und ist kratzfest sowie wasserabweisend. Auch bei diesem Modell ist ein TSA-Schloss eingebaut, so dass Sicherheitskräfte bei Bedarf die Möglichkeit haben, den Koffer zu öffnen.

Die vier Räder bestehen aus gummierten Kunststoff und drehen sich um 360°.

Neben der dreistufigen, voll versenkbaren Teleskopstange zeichnet den Koffer auch ein weiterer weicher Tragegriff aus.

HAUPTSTADTKOFFER Alex

Dieser stabile Hardcas-Koffer überzeugt mit seinen vier leichtgängigen, wendigen und stabilen Doppelrollen sowie einem Fassungsvermögen von bis zu 42 Liter.

Mit seinen äußeren Maßen von 55x20x35 ist dieser Koffer bei vielen Fluglinien gern als Handgepäck gesehen.

Der Zugriff auf den Inhalt des Koffers erfolgt durch das verbaute Zahlenschloss.

Innen wartet der Koffer mit einem Hemdfach und einem Kreuzgurt zum Fixieren des Inhalts auf. Durch eine Abtrennung wird der Handgepäck Koffer in zwei Teile aufgegliedert.

Auch das Leergewicht von 3,2 kg sollte niemanden vor allzu große Probleme stellen.


MORIOU Hartschale

Der hier beschriebene Koffer hat die Größe "S". Die größeren Varianten müssen als Gepäck aufgegeben werden.

Die ergonomische Teleskopstange und der Griff sind aus Aluminium und daher sehr stabil.

Die Teleskopstange lässt sich in drei verschiedenen Höhen arretieren, so dass die Höhe gut an den Nutzer angepasst werden kann.

Durch zwei TSA-Zahlenscjhlösser ist der Koffer doppelt geschützt.

Durch die äußeren Maß (48x34x21 cm) ist der Koffer als Handgepäck zugelassen und kann mit an Bord genommen werden. 

Dieser Koffer ist mit 4,5 kg der schwerste hier im Vergleich. Dies liegt allerdings auch an dem Alurahmen, der dem Koffer zusätzliche Stabilität und zusätzlichen Schutz bietet.

Copyright 2019 by Dirck Witt - Affiliate Marketing